Camping Safaris

Camping Safaris



Zu Beginn des Safari-Zeitalters, gab es nur eine Handvoll viele Lodge in den Nationalparks. Es war üblich, sämtliche Camping-Equipment mitzubringen. Im Laufe der Jahre haben wir uns auf Camping Touren spezialisiert. Vor allem die Individualität sowie die Nähe zur Natur machen die Nächte zu unvergesslichen Erlebnissen.


Unsere Doppelzelte sind sehr geräumig und im Grunde für 8 Personen ausgelegt. Mit einer Höhe von 2,50 m ist das Stehen und Umziehen in dem Zelt kein Problem. Der Schlafbereich des Zeltes ist mit einem Netz bestückt, so seid ihr von Mücken und andere krabbelnden Tieren geschütz. Im Zelt befindet sich ein Feldbett mit einer Natratze und wir geben euch eine Decke, um euch nachts warm zu halten. Wenn ihr einen Schlafsack bevorzugen, könnt ihr diese bei uns mieten. In den Camps stellen wir euch einen Campingtisch und Campingstühle zur Verfügung, damit ihr die Ruhe den afrikanischen Busch genießen könnt.


Während der Safari kümmern sich unsere Safari-Team um alles. Während ihr mit dem Fahrer auf der Prischfahrt seid, bereitet euch der Koch drei Mahlzeiten: Es gibt ein schönes englisches Frühstück, ein warmes Mittagessen oder eine Lunchbox - dies hängt davon ab, ob ihr einen ganzen Tag auf einer Pirschfahrt sind oder ob Sie für Ihr warmes Mittagessen ins Camp zurückkehren möchten. Dann gibt es ein köstliches warmes Abendessen mit Suppe des Tages, Hauptgericht und etwas Obst, Pudding oder Obstsalat als Dessert. Der Koch begleitet euch nicht auf Ihrer Pirschfahrt, stattdessen bleibt er auf dem Campingplatz. Dort kümmert er sich natürlich um das Kochen, aber er ist auch Sicherheit eures Gepäck und die gesamte Campingausrüstung verantwortlich. Somit könnt ihr entspannen, Tiere beobachten und es euch einfach gut gehen lassen.


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren